Andreas Kleinhansl – Trinker

Teil I:
Der Trinker

Er trinkt. Er trinkt und er stinkt. Er trinkt dauernd, trinkt am Tag, trinkt in der Nacht … Wenn er getrunken hat, weiß er nicht, was er tut. Er redet irgendwelches Zeug, trinkt, redet. Er trinkt jeden Tag zig Bier. Trinken kann man nicht mehr sagen: Saufen. Er säuft. Dann geht er auf die Leute los, beschimpft sie, stänkert herum, stinkt, wie ein Strotter, besoffen, krank, ein armes Schwein, aber er trinkt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.