Die FIT FOR LIFE – LITERATURPREISE wurden am 6. Oktober 2021 in der Sigmund Freud Privatuniversität vergeben. Die Laudatio hielt Dr. Helmut Neundlinger, Publizist und Literaturwissenschaftler  mit Schwerpunkt 20. und 21. Jahrhundert. Der Schauspieler Erwin Leder las aus den Texten. Anerkennungspreise erhielten der Text „Der Trinker“ von Andreas Kleinhansl und der Text: „Auszüge aus dem Tagesablauf einer Alkoholkranken“ von Verena Posch. Den 2. Preis bekam Ulli Klepalski für den Text: „Brief an den Weihnachtsmann“, den Hauptpreis gewann Gabriele Müller  mit dem Text „Emil“.